Herzlich willkommen auf den Seiten der
Evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen

Aktuelle Termine

„Wunderbar hat Gott die Erde gemacht“
Erntedankfest am Sonntag, den 2. Oktober 2016

Am Sonntag den 02. Oktober laden wir zum Erntedankfest in die Stephanuskirche nach Tonolzbronn ein. Den Familiengottesdienst mit Beginn um 10.30 Uhr gestalten Kinder des Kindergartens Piffikus aus Ruppertshofen. Wegen des Theaternachmittags am gleichen Tag, entfällt in diesem Jahr der Ständerling nach dem Gottesdienst.

Wir laden aber herzlich zu Kaffee und Kuchen ab 15.00 Uhr in den Vereinsraum unterhalb der Zenneckschule ein.

Ich, der Nesenbach

Ein heiterer und beschwingter Nachmittag zum Herbstanfang mit Kaffee, Kuchen und Theater

Am Sonntag, den 02. Oktober, laden wir zu einem Theaternachmittag mit Kaffee und Kuchen in den Vereinsraum unterhalb der Zenneckschule ein. Beginn ist um 15.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen, ab 16.00 Uhr führt eine Theatergruppe um Paul Ernst Knötzele von der Kulturscheune Zumhof bei Rudersberg das heitere Stück „Ich der Nesenbach“ auf.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für Kaffee und Kuchsen sowie zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffentliche Auflegung des Haushaltsplanes

Der Haushaltsplan der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen für das Jahr liegt zur öffentlichen Einsichtnahme zwischen dem 23. September und 04. Oktober an den Werktagen bei der evangelischen Kirchenpflege in der Höniger Straße 8 in Ruppertshofen auf.

Vince & Larry – Crash Test Dummies für unsere Sicherheit

Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Ruppertshofen laden zum Männervesper ein:

  • Vince & Larry – Crash Test Dummies für unsere Sicherheit
    mit anschließender Einkehr in der Ratsstube in Alfdorf

  • Termin: Montag, 17. Oktober 2016 
    17.45 Uhr am Evang. Pfarrhaus zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder 
    18.30 Uhr direkt bei der ZF TRW in Alfdorf

  • Hier können Sie sich informieren und anmelden

Gutenbergpresse – Drucken wie zu Luthers Zeiten

Foto: Montessori Aschersleben

  • Am 25. und 26 Oktober wird im Evangelischen Pfarrhaus der Nachbau einer Gutenberg Presse zu sehen sein.

Gemeindeglieder, Schüler und Konfirmanden werden die Gelegenheit haben, selbst ein Schriftstück zu drucken.

Für die beiden Begleiter, Bernd Schlawer und Matthias Caspari, suchen wir in der Zeit von Montag, 24. bis Donnerstag, 27. Oktober ein Übernachtungsquartier.

Falls Sie ein Quartier bieten können, melden Sie sich bitte im Evangelischen Pfarramt, Telefon 07176 6515 oder Email: Pfarramt.Ruppertshofendontospamme@gowaway.elkw.de

Wichtige Informationen zur Stephanuskirche

Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis

Es kann losgehen: der Countdown für den Neustart unserer Erwachsenenbildung in den Kirchenbezirken Schwäbisch Gmünd und Aalen läuft. Nachdem beide Bezirkssynoden einer neuen Satzung zugestimmt haben, diese Satzung veröffentlicht ist und der neue Geschäftsführer als Nachfolger von Wilfried Krüger gewählt wurde, ist sozusagen „alles angerichtet“.

Informieren Sie sich hier...

„Ein feste Burg ist unser Gott“- Ritter- und Burgfräuleinfreizeit auf der Burg Steinegg

Zum Auftakt des Reformationsjahres machten sich zwölf ehrenamtliche Mitarbeitende zusammen mit 28 Mädchen und Jungs am 5. September 2016 auf zur Ritter- und Burgfräulenfreizeit auf der Burg Steinegg bei Pforzheim, um das Leben Martin Luthers zu entdecken.

Lesen Sie hier weiter...

Männer grillen für ihre Frauen

Acht Paare nahmen am vergangenen Freitagabend (2. September 2016) beim der Veranstaltung „Männer grillen für ihre Frauen“ des Kreuz-und-Quer-Teams teil.

Rolf Krieg hatte ein ansprechendes Grillmenu ...

Lesen Sie hier weiter ...

„Rettung in letzter Sekunde“

Vater-Tochter-Wochenende 2016 auf der Götzenmühle

Inzwischen ist das Vater-Tochter-Wochenende zur Tradition geworden und so trafen sich sieben Väter zusammen mit ihren insgesamt 9 Töchtern wieder auf der Götzenmühle bei Eschach...

Lesen Sie hier weiter...

Dachziegelaktion

Am 9. Juli 2016 trafen sich 20 Personen aus unserer Gemeinde, um beim Abtransport der Dachziegel...

Lesen Sie hier weiter...

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Landesbischof July zu Rosch ha-Schana

    Zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana am Montag und Dienstag, 3. und 4. Oktober, hat Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July im Namen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Landesrabbiner Netanel Wurmser sowie dem Vorstand und der Repräsentanz der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs (IRGW) in einem Schreiben seine Glück- und Segenswünsche übermittelt.

    mehr

  • Sorge um die Lage der Bauern

    Kirchen und Deutscher Bauernverband weisen zum Erntedankfest 2016 auf die schwierige Situation in der Landwirtschaft hin. Obwohl die Voraussetzungen für eine gute Ernte dank der hohen Bodenfruchtbarkeit gut seien, werde "Erntedank in diesem Jahr bei der Mehrzahl der deutschen Landwirte bestimmt durch Nachdenklichkeit bis hin zu existenziellen Sorgen".

    mehr

  • Kirchen werben für "gebildete Religion"

    Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg halten den Religionsunterricht für unverzichtbar. "Der religiösen Bildung an den Schulen ist es zu verdanken, dass der Fundamentalismus in Deutschland bislang so gering gehalten wurde", sagte Oberkirchenrat Werner Baur, Bildungszdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr