Herzlich willkommen auf den Seiten der
Evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen

Aktuelle Termine

Argentinienreise zu den Gemeinden von Pfarrer Reiner Kalmbach

Der Besuch der Reisegruppe aus Argentinien Anfang Juni mit Pfarrer Reiner Kalmbach hat bleibenden Eindruck bei uns hinterlassen. Wir wurden herzlich zu einem Gegenbesuch eingeladen, denn, so ein Reiseteilnehmer: „Von Argentinien nach Deutschland sei es gleich weit wie von Deutschland nach Argentinien.“

Deshalb plant unsere Kirchengemeinde jetzt eine Begegnungsreise in den Osterferien 2018 zwischen dem 23. März und 7. April im kommenden Jahr. Dabei soll es vor allem nach Patagonien gehen, um die kleinen evangelischen Gemeinden aus Allen, San Martin de los Andes und San Carlos de Bariloche näher kennenzulernen.

Bei Interesse und zu näheren Informationen melden Sie sich bitte baldmöglichst im evangelischen Pfarramt (T 07176 / 6515, E Pfarramt.Ruppertshofendontospamme@gowaway.elkw.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 

Foto: Wikipedia, von DuffmanCC - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

„Ich bin dann mal unterwegs“

Nachdem die letzten sechs Jahre gut angenommen wurden, haben die Evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald in die siebte Runde gestartet und wollen neue Wege mit besonderen Felsformationen und geistlichen Kirchenführungen kombinieren.

Informieren Sie sich hier...

„Wir backen unser ökumenisches Vesperbrot“

Das Kreuz-und-Quer-Team der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Ruppertshofen laden ein

  • „Wir backen unser ökumenisches Vesperbrot“

am Samstag, 02. September 2017 ab 15.00 Uhr im Garten des evangelischen Pfarrhauses (Erlenstraße 5) in Ruppertshofen.

Speziell zum Reformationsjubiläum hat die Voggenbergmühle aus Altdorf eine Backmischung „Ökumenisches Vesperbrot“ entwickelt. Wir treffen uns zum gemeinsamen Backen von Brötchen und Brot im Holzbackofen, bereiten leckere Brotaufstriche zu und schließen mit einem gemeinsamen Vesper ab. Dabei wollen wir auch miteinander ins Gespräch kommen und dabei entdecken, dass uns Christen viel mehr verbindet, als Trennendes uns je auseinanderbringen könnte. Mitzubringen sind eine Teigschüssel, ein Geschirrhandtuch und ein Unkostenbeitrag für die Lebensmittel und Getränke.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung im Evang. Pfarramt bis zum 29. August per eMail oder Telefon 07176 6515. 

Siehe auch hier

Seniorenfreizeit ohne Koffer

Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren:

Vom 09. bis zum 12. Oktober findet die Seniorenfreizeit ohne Koffer wieder bei uns in der Erlenhalle in Ruppertshofen statt. Anmeldeprospekte liegen in der Nikolauskapelle und im Pfarramt auf.

Wir bitten um eine Rückmeldung bis zum 21. September im Evangelischen Pfarramt. 

Hier können Sie sich ausführlich informieren und anmelden.

Schrott für Stephanus

Wie sie sicher schon erfahren haben muss der Turm der Stephanuskirche saniert werden. Um die Finanzierung voranzubringen, möchten wir wie schon in den vergangenen Jahren wieder eine Schrottsammlung durchführen.  Dazu werden wir Container auf dem Kirchenparkplatz in Tonolzbronn aufstellen lassen. So haben sie an den

Samstagen 04.11. und 11.11.2017

die Gelegenheit, ihr Altmetall vorbeizubringen und zu entsorgen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

„Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“

Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen veranstaltete zum neunten Mal am ersten August-Wochenende 2017 ein Zeltwochenende für Töchter zusammen mit ihren Vätern...

Lesen Sie hier weiter...

Konfirmandenvorstellung am 9. Juli 2017

Beim Impulsgottesdienste wurden die Jugendlichen des neuen Konfirmandenjahrgangs vorgestellt und bekamen ihre Konfirmandenbibel überreicht. In diesem Jahr besuchen 9 Mädchen und 7 Jungen den Konfirmandenunterricht:Nick Braun, Janne Schiek, Daniel Berroth, Jona Zidorn, Emely Risto, Lisa Kißling, Cora Mangold (vordere Reihe), Malin Rockenhäuser, Sarah Winter, Lea Hägele, Jule Hägele, Renée Birner, Michelle Aplas (hintere Reihe), Stefan Abele, Markus Pauser, Tim Klingner (obere Reihe)

„… da ist Freiheit“ – Impulsgottesdienst

Freiheit – eine Sehnsucht, die tief in uns Menschen wohnt. Zu diesem Thema hatte das Impulsgottesdienstteam am 9. Juli 2017 in den Pfarrgarten eingeladen.

Lesen Sie hier weiter...

Sommernachtskino

Was gibt es Schöneres als an einem lauen Sommerabend mit netten Leuten in entspannter Atmosphäre und leckerer Bewirtung einen schönen Film, der zum Lachen und Nachdenken anregt, anzuschauen? Sicher nicht so viel und so kamen zum Sommernachtskino in diesem Jahr so viele Besucher wie noch nie zuvor – von jung bis alt wurde die Weise im Pfarrgarten mit einer bunten Mischung von Menschen aus Ruppertshofen und Umgebung besucht.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses besonderen Abends beigetragen haben.

„Brandneu – Gott schenkt uns ein neues Herz“

Konficamp des Distrikts Schwäbischer Wald

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Konfirmandengruppen der evangelischen Kirchengemeinden Eschach, Göggingen-Leinzell, Ruppertshofen, Spraitbach und Täferrot zum dritten Distriktskonficamp auf dem CircArtivhof bei Gschwend.

Lesen Sie hier weiter...

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Prälat i. R. Hege ist tot

    Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.

    mehr

  • Wie reagiert Kirche auf Digitalisierung?

    Mit den Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigt sich in unserer Landeskirche eine Arbeitsgruppe. In unserem Blog schreiben deren Mitglieder über ihre Sicht auf Kirche und Digitalisierung. Heute: Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup.

    mehr

  • "Wir müssen erst die Oberonkelin holen"

    Die Evangelischen Waldheime haben eine lange Tradition in Württemberg. Allein für den Großraum Stuttgart gibt es 18 Waldheime in der näheren Umgebung. Im ganzen "Ländle" sind es 45. Eines davon ist der Gaffenberg in Heilbronn. Marie-Louise Neumann hat sich dort einmal umgesehen.

    mehr