Herzlich willkommen auf den Seiten der
Evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen

Aktuelle Termine

Advent 2017

Adventskranz mit brennenden Kerzen

© original_clipdealer.de

Für die Adventszeit hat die Evangelische Kirchengemeinde wieder eine Vielzahl an Angeboten für Sie vorbereitet (über einen Klick auf das entsprechende Angebot erhalten Sie weitere Informationen):

    59. Aktion Brot für die Welt – Wasser für alle

    Viele Regionen in Kenia leiden unter langen Trockenzeiten infolge des Klimawandels. Der Wassermangel raubt den Menschen viel Zeit und macht sie krank. Ein Projekt hilft ihnen Regenwasser aufzufangen. Außerhalb der Regenzeit trocknen viele Flüsse am Mount Kenya aus. Die Menschen graben dann Löcher ins Flussbett, in denen sich nur wenig Wasser sammelt, das außerdem schmutzig ist.

    Lesen Sie hier weiter...

    Stifte machen Mädchen stark

    Der Weltgebetstag unterstützt durch das Recycling von Schreibgeräten ein Team, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.

    Leere Stifte abgeben und Bildung anstiften!

    Gewünscht sind: Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tipp-Ex-Fläschchen), Füllfederhalter und Füllerpatronen, auch Metallstifte

    (nicht erlaubt: Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Bleistifte, scharfe Objekte)

    Abgabemöglichkeit: in den Kirchen und im ev. Pfarrhaus.

    Konkrete Infos kommen im neuen Jahr.

    Weihnachtsmarkt 2017

    Bei winterlich kaltem Wetter lud unsere Kirchengemeinde in diesem Jahr zum ersten Mal während des Weihnachtsmarktes in den Gemeindesaal ein. Dieses Angebot, sich bei einem leckeren Teller Gyrostopf aufzuwärmen, nahmen einige Besucher an und verbanden ihren Aufenthalt mit dem Kauf von Weihnachtsgebäck oder Kornelkrischengelee. Wir danken allen sehr herzlich, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben: Allen fleißigen Händen, die gebacken, auf- und abgebaut und verkauft haben, Sabine Falke für die Koordination, Maria Bauer für die zahlreichen Gläser Gelee und die gelungene Bewirtung und Uschi und Corinna Knaus für die wunderschöne Dekoration. Der Erlös des Verkaufes kommt der Sanierung des Turmes der Stephanuskirche zu Gute.

    Musik bei Kerzenschein am Ewigkeitssonntag

    Bei einem weiteren Konzert in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ stand Musik für Cello Solo im Mittelpunkt. Der Cellist Felix Thiedemann, der schon im letzten Jahr zu Gast in der Nikolauskapelle war, stellte sein Instrument auf beeindruckende Art und Weise vor. 

    Lesen Sie hier weiter...

    Arbeitsreiches Wochenende

    Bezirksarbeitskreis (BAK) des Evangelischen Jugendwerks auf Klausur in Winterbach

    Das Gremium des Evangelischen Jugendwerks hat ein arbeitsreiches Wochenende im CVJM-Heim Winterbach hinter sich gebracht.  Nach der alljährlichen Delegiertenversammlung Anfang November, in welcher die aktuelle Situation des Gmünder Jugendwerks im Mittelpunkt stand, nahm der BAK auch die Impulse und Aufgaben aus den Gemeinden zur Bearbeitung mit auf sein Klausurwochenende . . .

    Lesen Sie hier weiter...

    Abschied vom Frauenkreis

    Der Frauenkreis gehörte jahrzehntelang zu den festen Gruppen in unserer Kirchengemeinde. Im letzten Jahr hatte es sich jedoch gezeigt, dass . . .

    Lesen Sie hier weiter . . .

    „FaceTime“ – Jugendkreis

    Einen gelungenen Startup erlebten am Samstag die Teilnehmer des neuen Jugendkreises. Zu Beginn gab es eine Jagd auf Mister X. . .

    Hier weiterlesen...

    „Der geheimnisvolle Geisterwecker“

    „Im Bodenwald treibt ein unheimliches Gespenst sein Unwesen. Damit dieser Spuk aufhört, muss der geheimnisvolle Geisterwecker, der das Gespenst jede Nacht erwachen lässt, gefunden und abgestellt werden.“ 

    Lesen Sie hier weiter...

    Pfarrplan 2024

    Neues gibt es zur Entwicklung des Pfarrplans. Vom Pfarrplanausschuss des Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd liegt ein Beschlussvorschlag zum Pfarrplan 2024 vor. Entscheiden darüber muss die Bezirkssynode Ende November...

    Lesen Sie hier weiter...

    • Meldungen aus der Landeskirche

    • Süße Früchte und gelebte Solidarität

      Fast 30 Jahren engagierte sich Winkler federführend im Rahmen der Mango-Aktion im Kirchenbezirk Böblingen für evangelische Schulen in dem westafrikanischen Land Burkina Faso. Nun hat die 75-Jährige ihr Engagement beendet. Im Interview mit Ute Dilg zieht sie Bilanz.

      mehr

    • Eva-Maria Agster von Innenminister geehrt

      Die langjährige Landespfarrerin für Polizei und Notfallseelsorge der württembergischen Landeskirche, Eva-Maria-Agster, wurde am Samstag, 9. Dezember, mit dem Ehrenzeichen für Bevölkerungsschutz ausgezeichnet.

      mehr

    • Hunderte bei "Younify"

      Rund 750 junge Menschen haben am Samstag, 9. Dezember, an der Jugendkonferenz "Younify" des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) in der Ludwigsburger MHP-Arena teilgenommen.

      mehr