Abschied vom Frauenkreis

Der Frauenkreis gehörte jahrzehntelang zu den festen Gruppen in unserer Kirchengemeinde. Im letzten Jahr hatte es sich jedoch gezeigt, dass immer weniger der Teilnehmerinnen die Treffen des Kreises regelmäßig wahrnehmen konnten. Auch fehlte eine ehrenamtliche Leitung. So haben sich alle Beteiligte entschlossen, den Frauenkreis zu beenden. „Abschiede gehören mit zum Leben,“ gab Pfarrer Stephans Schiek den Frauen beim Gottesdienst am Ewigkeitssonntag mit auf den Weg. Dieser Abschied wurde nach dem Gottesdienst mit einem gemeinsamen Mittagessen, zu dem sich viele Teilnehmerinnen eingefunden hatten, und einer kleinen Andacht auf dem Friedhof zum Gedenken an die Verstorbenen, feierlich begangen. Die Kirchengemeinde wird jedoch weiterhin die Gruppe der Seniorinnen und Senioren im Blick halten. So wird Pfarrer Stephan Schiek im Januar einen Seniorennachmittag zur Jahreslosung 2018 anbieten. Bei diesem Treffen soll auch gemeinsam überlegt werden, welche Angebote es in der Seniorenarbeit in der Kirchengemeinde geben könnte.