Unsere Kirchengemeinde stellt sich vor

Pfarrhaus Nordseite

Allgemeine Informationen zu unserer Kirchengemeinde  

Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen besteht aus knapp 800 Gemeindemitgliedern. Diese kommen aus der Gemeinde Ruppertshofen mit seinen Teilorten Hönig, Tonolzbronn und Steinenbach sowie den dazugehörigen Höfen. Der Ortsteil Birkenlohe ist kirchlich an Frickenhofen angebunden.

Vorsitzender des Kirchengemeinderats ist seit Januar 1996 Herr Matthias Bauer aus Hönig. 

Pfarrer Stephan Schiek ist seit März 2006 in Ruppertshofen tätig und wohnt mit seiner Familie im Evangelischen Pfarrhaus in der Erlenstraße 5. Neben unserer Kirchengemeinde betreut er auch zeitweise die Gemeinde Täferrot.

Die Stephanuskirche Tonolzbronn

Stephanuskirche Tonolzbronn

Die Stephanuskirche steht im Ortsteil Tonolzbronn in der Frickenhofer Straße. Sie wurde um 1500 erbaut und bietet Platz für ca. 200 Gottesdienstbesucher. In der Stephanuskirche finden in etwa vierzehntägigem Rhythmus die Sonntagsgottesdienste statt, ebenso die Gottesdienste anlässlich von Trauungen, Taufen und Beerdigungen.

 

 

Die Nikolauskapelle - unser Käppele Ruppertshofen

Käppele

Die Nikolauskapelle (Käppele) stammt ebenfalls aus dem ausgehenden 15. Jahrhundert. In ihr finden ca. 50 Gottesdienstbesucher Platz.  Wir nennen dieses Kirchlein an der Kreuzung Käppelesberg/ Haldenweg „Käppele“. Es steht im Zentrum des Hauptortes Ruppertshofen und ist auch sein Wahrzeichen. Dort finden im Wechsel mit der Stephanuskirche die sonntäglichen Gottesdienste, sowie verschiedene Sondergottesdienste, wie zum Beispiel Abendmahlsfeiern, der Nikolausgottesdienst mit dem Kindergarten, Andachten in der Adventszeit und die Veranstaltungsreihe „Musik bei Kerzenschein“ statt.

 

Das „Käppele“ wird außerdem von der Katholischen Kirchengemeinde genutzt:
An jedem ersten Sonntag im Monat findet dort eine Wortgottesfeier und an jedem dritten Samstag im Monat eine Eucharistiefeier statt.

Das Evangelische Pfarrhaus

Pfarrhaus Südseite

Das Evangelische Pfarrhaus befindet sich in der Erlenstraße 5 in Ruppertshofen. Das Haus stammt aus dem Jahre 1912 und steht unter Denkmalschutz. Im Jahre 2009 wurde das Dach und im Jahr 2013 die Fassade des Obergeschosses, in dem sich die Pfarrwohnung befindet, energetisch saniert. Im Erdgeschoss sind das Pfarrbüro und die beiden Gemeindesäle untergebracht, in denen sich die Kreise treffen und verschiedene Veranstaltungen stattfinden.

Friedhof

Der Friedhof gehört der bürgerlichen Gemeinde und befindet sich am Ortsrand von Tonolzbronn.