Herzlich willkommen auf den Seiten der
Evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen

Aktuelle Termine

Gottesdienst am Telefon

Die Möglichkeit, Gottesdienste am Telefon von zu Hause aus mitzufeiern, setzen wir fort.

Jeweils sonntags übertragen wir den Gottesdienst aus der Michaelskirche um 9.30 Uhr.

Alle weiteren Informationen zum Gottesdienst erhalten Sie hier.

Die evangelischen Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen laden herzlich ein

Freitag, 10. Juli 2020

  • Pfarrgarten, Ruppertshofen, Erlenstraße 5
  • Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21.30 Uhr
  • Gezeigt wird ein Film über einen der größten Rockstars der 70er und 80er Jahre

Samstag, 11. Juli 2020

  • Kirchplatz, Spraitbach
  • Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21.30 Uhr
  • Gezeigt wird ein Film über die Kindheit und Jugend eines der bekanntesten deutschen Komiker

Hier informieren und anmelden.

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Alle Jugendlichen aus unserer Kirchengemeinde, die derzeit das 7. Schuljahr besuchen
sind eingeladen, sich zum Konfirmandenunterricht für den Jahrgang 2020/21
anzumelden.

  • Der Anmeldeabend findet am Dienstag, den 14. Juli 2020 um 18.00 Uhr
    in der Stephanuskirche in Tonolzbronn statt.

Kontaktmöglichkeiten Evangelische Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen
Telefon 07176 6515
E-Mail Pfarramt.Spraitbach-Ruppertshofendontospamme@gowaway.elkw.de

Angebote der Kirchengemeinde 2020

Das Jahresprogramm 2020 für den Ökumenischen Erwachsenentreff, Kreuz und Quer Team Spraitbach Ruppertshofen, den Ökumenischen Frauentreff und das Ökumenische Männervesper steht fest.

Hier können Sie sich informieren

Du bist eingeladen!!!

Jeden Donnerstag (außer in den Ferien) 18.00 Uhr im Pfarrhaus Ruppertshofen zum  

Mädchenkreis*


Wir singen, hören spannende Geschichten undspielen tolle Spiele zusammen!

Kontakt: Gitti Stückle, 07175-4415

* für Mädels ab 9 Jahre

Gottesdienst im Grünen mit vielen Besonderheiten

Am vergangenen Sonntag feierten die beiden Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen einen gemeinsamen Gottesdienst mit vielen Besonderheiten ... hier weiterlesen ...

Absage der Sommerfreizeiten

Aufgrund der komplizierten Auflagen für das Durchführen von Freizeiten haben wir entschieden die diesjährigen Sommerfreizeiten, das Vater-Tochter-Wochenende und die Ritter- und Burgfräuleinfreizeit, abzusagen.

Im nächsten Jahr wollen wir die Freizeiten jedoch wieder anbieten:

Für das Vater-Tochter-Wochenende haben wir das Wochenende vom 30 Juli bis 01. August 2021 auf der Götzenmühle und für die Ritter- und Burgfräuleinfreizeit die Tage vom 06. bis 10. September 2021 auf der Burg Steinegg reserviert.

Acht Wochen auf dem Bauernhof

Teil meiner Ausbildung zum Pfarrer hier in Spraitbach und Ruppertshofen ist es, ein Forschungsprojekt zu machen. Dazu arbeite ich diesen Sommer acht Wochen auf zwei Bauernhöfen in der näheren Umgebung mit.

Ziel ist herauszufinden, wie die Betriebe geleitet werden. Was ich mir davon verspreche ist zum einen, noch einmal eine Außenperspektive auf Kirche zu bekommen und einer „normalen“, körperlichen Arbeit nachzugehen. Außerdem freue ich mich darauf, viel draußen zu sein und mehr Einblick in die Lebensmittelerzeugung zu bekommen.

Insgesamt werde ich vom 22. Juni bis zum 22. Oktober 2020 nicht in der Gemeinde tätig sein. Das liegt an den vorausgehenden Vorbereitungen zum Examen, der Prüfungswoche, Sommerurlaub und anschließend mehreren Studienwochen mit den Vikarskollegen. Für die Zeit, in der wir uns (vermutlich) nicht sehen werden, wünsche ich Ihnen alles Gute.

Janis Fels

„Worte der Hoffnung“

Andachten aus unserem Kirchenbezirk

Unter dem Titel „Worte der Hoffnung“ hat unser Kirchenbezirk auf Youtube einen eigenen Kanal eingerichtet:

https://www.youtube.com/channel/UCIlDNU9liZxS-MINktRXylQ/featured

Dort können Sie kurze Videos mit Gedanken, die uns angesichts der aktuellen Lage beschäftigen, anschauen.

Worte der Hoffnung dieses Mal von Pfarrer Schiek: https://www.youtube.com/watch?<wbr>v=AOWCTLo9evw&t=14s

Dank an alle helfenden Hände

Wir möchten uns bei allen bedanken, die es möglich gemacht haben, dass wir das Andachtsheft zu Ostern und zu Pfingsten in alle Haushalte verteilen konnten.

Erster doppel:punkt gestartet!

Zwei schwarze Sofas stehen schräg zu einander. Orangegelbe Scheinwerfer strahlen von schräg oben. Markus sitzt am Computer ... hier weiterlesen.

Gottesdienste im Grünen mit der Mobilen Kirche

An Christi Himmelfahrt und am vergangenen Sonntag konnten wir bei sonnigem Wetter zusammen mit jeweils 70 Besuchern zwei Gottesdienste im Grünen mit der Mobilen Kirche feiern.

Am Himmelfahrtstag lud die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald auf den Schulhof der Zenneckschule ein ... weiterlesen ... .

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr

  • 30.06.20 | Synode tagt unter Corona-Bedingungen

    Vieles neu, vieles anders: Corona wirft einen Schatten auf die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode. Im Hospitalhof wird von Donnerstag, 2. Juli, bis Samstag, 4. Juli, so manches ungewohnt sein. Verlässlich sind jedoch die wichtigen Themen auf der Tagesordnung.

    mehr