Herzlich willkommen auf den Seiten der
Evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen

Aktuelle Termine

Gesucht!
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Besuchsdienst

Besuchsdienstkreis

Der Besuchsdienst ist eine Gruppe von Mitarbeitenden, die den Pfarrer bei Seniorengeburtstagsbesuchen unterstützt.

Ihre Aufgaben

  • Seniorengeburtstagesbesuche:
    Sie besuchen Seniorinnen und Senioren anlässlich deren 75., 81. bis 84. bzw. 86. bis 89. Geburtstag und überbringen die Glückwünsche und ein Geschenk der Kirchengemeinde.
  • Besuchsdienstkreis:
    Sie nehmen an den drei bis vier mal im Jahr stattfindenden Besuchsdiensttreffen teil. Hier können Sie Erfahrungen aus den Besuchen einbringen und sich für bestimmte Besuche entscheiden.

Hier können Sie sich detailliert informieren...

Du bist eingeladen!!!

Jeden Donnerstag (außer in den Ferien) 18.00 Uhr im Pfarrhaus Ruppertshofen zum  

Mädchenkreis*


Wir singen, hören spannende Geschichten undspielen tolle Spiele zusammen!

Kontakt: Gitti Stückle, 07175-4415

* für Mädels ab 9 Jahre

Ein Schutzraum für Frauen und Kinder - der Verein „Frauen helfen Frauen“

Hinter einem großem Tor liegt geschützt der Eingang zur Beratungsstelle des Vereins „Frauen helfen Frauen“, in der Lorcher Straße 22 in Schwäbisch Gmünd.

Die Diakoniebeauftragten des Kirchenbezirkes haben sich auf den Weg gemacht, mehr über die Hilfsmöglichkeiten zu erfahren ... lesen Sie hier weiter.

Festliche Zertifikatsverleihung für Junior-Schülermentoren

Wie jeden zweiten Donnerstag, von September bis Dezember trafen wir, Jugendliche aus Ruppertshofen und Spraitbach, uns am Abend des 13.Dezembers 2018 im evangelischen Gemeindehaus Spraitbach. Dieser Abend war nicht wie alle Anderen ... lesen Sie hier weiter.

Weihnachtsmarkt

Die Beteiligung der Kirchengemeinde beim Weihnachtsmarkt im Gemeindesaal im Pfarrhaus wurde gut angenommen. In diesem Jahr hatten wir wieder viele Gebäckspenden, dennoch sind alle 170 Tüten mit Weihnachtsplätzchen ausverkauft. Nach dem Gottesdienst am 2. und 3. Advent können Sie noch selbstgemachte Heukissen, persönlich gestaltete Grußkarten, handgefaltete Fröbelsterne und Kräuter- sowie Badesalz erwerben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dadruch unterstützen könnten und Sie selbst haben einen kleinen Weihnachtsgruß zum Verschenken.

Vielen herzlichen Dank allen, die zum Gelingen unseres Standes auf dem Weihnachtsmakrt beigetragen haben: Für alle leckeren Gebäckspenden und schönen Bastelarbeiten, für die stilvolle Dekoration, den kräftigen Imbiss und für die treue Mithilfe beim Verpacken des Weihnachtsgebäcks, beim Verkauf und beim Auf- und Abbau.

Bauarbeiten an der Stephanuskirche haben begonnen

Seit vergangener Woche haben die Baurabeiten an der Stephauskirche begonnen. Zunächst wird die Firma Holzbau Bleicher im Innenraum des Daches alle Zwischenböden und Treppen in Stand setzen bevor im nächsten Jahr das Gebälk und die Dachdeckung erneuert werden kann.

Das Herz der Nacht

Wie konnte das passieren? Das „Herz der Nacht“ ein unbezahlbar wertvolles Schmuckstück mit den wertvollsten Rubinen der Welt ist verschwunden. Das Museum für antike Kunst möchte ... lesen Sie hier weiter ...

„Neue Wege gehen – vom Umgang mit Veränderungen“

Das Impulsgottesdienstteam geht neue Wege – zum zweiten Mal wurde der Impulsgottesdienst, der seit 2001 in Ruppertshofen stattfindet, zusammen mit Mitarbeitenden aus der evangelischen Kirchengemeinde Spraitbach vorbereitet und fand nun zum ersten Mal ... lesen Sie hier weiter.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.01.19 | Kirchen stellen Demokratie-Mobil vor

    Unter dem Motto „Für Menschenrechte – gegen Populismus“ haben die Evangelische Landeskirche in Württemberg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinsam mit der Landeszentrale für politische Bildung am 15. Januar in Stuttgart das Demokratie-Mobil präsentiert. Sie wollen damit durch das Land ziehen und mit den Menschen zu den Themen Demokratie und Grundrechte ins Gespräch kommen.

    mehr

  • 16.01.19 | Älteste Vesperkirche öffnet ihre Türen

    Mit einem Gottesdienst am kommenden Sonntag (13. Januar) startet die älteste Vesperkirche Deutschlands in der Stuttgarter Leonhardskirche in ihre 25. Saison. Für die zahllosen Menschen am Rande der Gesellschaft gibt es dann wieder über sieben Wochen hinweg die Möglichkeit, ein "Zuhause auf Zeit" zu haben.

    mehr

  • 16.01.19 | Raus in die Natur

    „Schau an der schönen Gärten Zier. Garten – Natur – Schöpfung“ lautet das Schwerpunktthema der katholischen und evangelischen Kirchen in Baden-Württemberg auf der diesjährigen Tourismusmesse CMT vom 12. bis 20. Januar 2019 in Stuttgart.

    mehr