Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Lesedienst
bei unseren Gottesdiensten

Lesedienst

Unser neues Lesedienstteam soll eine Gruppe von Mitarbeitenden sein, die Lesungen in den Gottes­diensten an Sonn- und Feiertagen über­nimmt: Dazu gehören die Schrift­le­sun­gen sowie das Ver­lesen der Abkündigungen.

Nach dem Gottesdienst kann zusätzlich beim Zählen des Opfers mitgeholfen werden.
 

Ihre Aufgaben

  • Lesungen: Sie übernehmen an zwei Stellen die Mitgestaltung des Gottes­dienstes: Beim Lesen der biblischen Texte zur Schrift­lesung und beim Verlesen der Abkündigun­gen.
  • Opferzähldienst: Nach dem Gottesdienst unterstützen Sie die Kirchengemeinderäte beim Zählen des Opfers.
  • Freie Einteilung: Sie wählen aus, bei wel­chen Gottesdiensten Sie sich beteiligen wol­len. Die Einteilung nehmen wir zwei­monat­lich anhand einer Lese­dienst­liste, die über E-Mail verschickt wird, vor.

Die Kirchengemeinde bietet Ihnen

  • Einführungsworkshop: Zusammen mit einer er­fahrenen Fachperson bieten wir Anfang 2020 einen Einführungsworkshop für Interessierte an.
  • Zusammenarbeit: Rechtzeitig vor den jeweiligen Gottesdiensten (spätestens zwei Tage vorher) geben wir Ihnen die zu ver­lesenden Texte weiter.
  • Kontinuierliche Begleitung

Wen wir suchen

  • Wenn Sie gerne den Gottesdienst besuchen und sich aktiv einbringen möchten, sind Sie im Lese­dienst genau richtig.
  • Wenn es Ihnen nichts ausmacht, vor der Ge­meinde zu stehen und öffentlich Texte zu ver­lesen, dann sind Sie genau die Person, die wir suchen – egal welchen Alters oder Konfession.
  • Wenn Sie uns immer einmal wieder bei der Gestaltung der Gottesdienste unterstützen könnten, dann würden wir uns über Ihre Mitarbeit freuen.

 

 

Wenn Sie im neuen Lesedienstteam dabei sein könnten, dann melden Sie sich doch einfach beim

Evangelischen Pfarramt
Spraitbach-Ruppertshofen
Erlenstraße 5, 73577 Ruppertshofen
Telefon 07176 6555 oder 07176 6515
E-Mail Pfarramt.Spraitbach-Ruppertshofendontospamme@gowaway.elkw.de.