Evangelisch im Schwäbischen Wald

Das Evangelische Jugendwerk stellt sich vor

Neuer Coach für Kinder- und Jugendarbeit: Michael Hüner

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Bezirk Schwäbisch Gmünd,

Als Jugendreferent bin ich Euer neuer Coach für die Kinder-, Teenie- und Jugendarbeit!

Zur Vorstellung.

„Dem Glücklichen schlägt eine Stunde“

Gemeinsamer Gottesdienst der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald und der Kirchengemeinden des Distrikts Frickenhofer Höhe

Am letzten Oktobersonntag luden gleich zehn Kirchengemeinden zu einem gemeinsamen Gottesdienst ein. Alle Gläubigen zwischen Gschwend und Täferrot, sowie Spraitbach und Untergröningen feierten miteinander in der Johanniskirche in Eschach.

Zum Artikel.

I want change – Mut zur Veränderung

ChurchNight in Spraitbach


Zum ersten Mal fand die ChurchNight der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald rund um die Spraitbacher Michaelskirche statt. Die ChurchNight ist eine Aktion des evangelischen Jugendwerks in Württemberg und feiert den Reformationstag.

Zum Artikel.

Kirchenbezirksfest in Schwäbisch Gmünd

Beim Kirchenbezirksfest war die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald mit vier Gastgebertischen präsent ...

Zum Artikel

Computerfortbildung der Mitarbeitenden der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald

Die Pfarrerin und Pfarrer sowie die Pfarramtssekretärinnen der fünf Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald trafen sich zu einer PC-Fortbildung im evangelischen Gemeindehaus in Spraitbach ... weiterlesen ...

Sitzung der Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald

Am vergangenen Samstag trafen sich die Kirchengemeinderatsgremien aus Eschach, Göggingen-Leinzell, Ruppertshofen, Spraitbach und Täferrot zur zweiten Sitzung des Gesamtkirchengemeinderates im evangelischen Gemeindehaus in Spraitbach.

Zum Artikel

Brücken statt Mauern bauen

Begegnungsreise nach Argentinien

In den Osterferien veranstaltete die unsere Kirchengemeinde eine Begegnungsreise nach Argentinien. Dort wurden drei kleine evangelische Kirchengemeinden, die der aus Hönig stammende Pfarrer Reiner Kalmbach betreut, besucht . . . lesen Sie hier weiter . . .

„Evangelisch im Schwäbischen Wald – miteinander unterwegs“

Distriktsgemeindetag in Täferrot

Anlässlich der Visitation durch Dekanin und Schuldekan luden die evangelischen Kirchengemeinden Eschach, Göggingen-Leinzell, Ruppertshofen, Spraitbach und Täferrot zu einem ersten Distriktstag ein.

Lesen Sie hier weiter...

Freundschaften über Kontinente hinweg

Besuch aus Argentinien

Schon seit fast 30 Jahren bestehen die Freundeskreise Alto Uruguay und Rio Negro, die die Arbeit des aus Hönig stammenden Pfarrers Reiner Kalmbach in Argentinien unterstützen. Diese Freundschaft wurde durch einen Besuch der Gemeindeleitungen der evangelischen Gemeinden San Martin de los Andes und San Carlos de Bariloche vertieft.

Lesen Sie hier weiter...

gotitas de esperanza” - „Tropfen der Hoffnung“

Neues Projekt des Freundeskreises Rio Negro aus Ruppertshofen

Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen unterstützt im Freundeskreis Rio Negro seit vielen Jahren die Arbeit des aus Hönig stammenden Pfarrers Reiner Kalmbach in Argentinien. 

Lesen Sie hier weiter...

Kirchenbezirk Schwäbsich Gmünd

Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen gehört zum Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd. Auf der  Homepage des Kirchenbezirks finden Sie interessante Links zu Einrichtungen und Angeboten in unserem Kirchenbezirk.

Distrikt Schwäbischer Wald

Zusammen mit den evangelischen Kirchengemeinden

bildet unsere Kirchengemeinde den Distrikt Schwäbischer Wald. Im Distrikt nehmen die Pfarrerin und die Pfarrer der einzelnen Kirchengemeinden Vertretungsaufgaben wahr.

Gemeinsame Distriktsprojekte

Die fünf Distriktsgemeinden organisieren gemeinsame Projekte wie Distriktsgottesdienste in der Weihnachtszeit, zur Osternacht, an Christi Himmelfahrt und am letzten Sonntag der Sommerferien, eine Seniorenfreizeit  im Mai, ein gemeinsames Konfi-Camp im Juli, die Seniorenfreizeit ohne Koffer im Oktober und die ChurchNight für Jugendliche am Reformationstag. Als neustes Projekt wird der Bau einer Mobilen Kirche verwirklicht.

Gemeinde Ruppertshofen

Nähere Informationen über die Gemeinde Ruppertshofen finden Sie hier.