„Wenn der Vater mit der Tochter …“ – ein starkes Team!

Vater-Tochter- Wochenende
für Mädchen von 7 bis 13 Jahren
und ihre Väter
26. bis 28. Juli 2019
auf der Götzenmühle bei Eschach

Wie oft zeigt es sich, dass die Väter in den Familien sehr wenig Zeit für die Kinder finden. Mancher Vater würde ja gerne mehr mit seinen Kindern unter­nehmen … aber das tägliche Leben fordert seinen Tribut und so bleibt mancher Vorsatz auf der Strecke. Doch das soll beim Vater-Tochter-Wochenende ganz anders werden.

Wir werden viel Zeit haben, um miteinander zu spielen, singen und zu essen. Gemeinsame Unter­nehmungen wie eine Nachtwanderung, ein Ausflug sowie gemeinsames Grillen stehen auf dem Pro­gramm. Dabei wird auch Zeit sein für jedes Vater-Tochter-Team. Den Tag lassen wir gemütlich am Lagerfeuer ausklingen.

Am Sonntagmorgen sind alle Familien zu einem gemütlichen Brunch mit anschließendem Familien­gottesdienst eingeladen.

Download Infoflyer mit Anmeldeformular

Kontaktadresse:
Evang. Pfarramt Spraitbach-Ruppertshofen
Erlenstraße 5, 73577 Ruppertshofen
Telefon 07176 6515
E-Mail: Pfarramt.Spraitbach-Ruppertshofendontospamme@gowaway.elkw.de

Das Wichtigste in Kürze

  • Freizeittermin:
    Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Juli 2019
  • Ort:
    Götzenmühle bei Eschach (www.goetzenmuehle.de)
  • Unterkunft:
    In selbst mitgebrachten Zelten oder in einem der fünf Doppelzimmer (Eingang der Anmeldung entscheidet über die Belegung)
  • Teilnehmerkreis:
    Väter mit ihren Töchtern. Mädchen im Alter zwischen 7 und 13 Jahren
  • Teilnehmerzahl:
    mind. 8, max. 15 Vater-Tochter-Teams
  • Preis:
    85 € (bei Übernachtung im Zelt) bzw.
    105 € (bei Übernachtung im Doppelzimmer) für ein Vater-Tochter-Team.
    Für jedes weitere Kind 40 €
  • Leistungen:
    Zeltplatzmiete bzw. Übernachtung im Doppel­zimmer, Verpflegung und Programmgestaltung
  • Leitung:
    Matthias Bauer (Hönig), David Geddert, Stephan Schiek (Ruppertshofen)
  • Veranstalter:
    Evang. Kirchengemeinde Ruppertshofen
  • Anmeldungen:
    bitte schriftlich bis Freitag, 19. Juli 2019 an das Evang. Pfarramt Spraitbach-Ruppertshofen – den Freizeitbetrag bitte bei der Anmeldung bezahlen. Rechtzeitig vor der Freizeit erhalten alle Ange­meldeten einen ausführlichen Informationsbrief.

Die Götzenmühle ...

…liegt idyllisch mitten im Wald im Götzenbachtal zwischen Ruppertshofen und Eschach. Hier gibt es hier keinen Autoverkehr und die einzigen Geräusche in der Umgebung sind Vogelgezwitscher, das Rauschen des Götzenbaches, die Geräusche des Waldes und unsere Stimmen.

Wir übernachten in selbst mitgebrachten Zelten. Eine Küche, ein Aufenthaltsraum und sanitäre Anlagen (WCs, Waschgelegenheiten, Badewanne) stehen uns im “Künstlerhaus” zur Verfügung. Wer es etwas bequemer haben möchte, kann auch eines der fünf Doppelzimmer in der Ferienwohnung der Götzen­mühle mieten. Dort gibt es auch weitere Duschen und WCs.