Freiwilliger Gemeindebeitrag 2020
„Für meine Kirche habe ich etwas übrig!“

Sehr verehrte liebe Gemeindeglieder!

„Für meine Kirche habe ich etwas übrig!“

Mit diesem Motto wenden wir uns an Sie und bitten Sie um eine Spende für den Gemeindebeitrag Ruppertshofen. Sie unterstützen mit dieser Spende Ihre Kirchengemeinde in Ruppertshofen und helfen mit, dass wir auch weiterhin eine vielfältige und attraktive Gemeindearbeit für die Menschen in Ruppertshofen anbieten können.

Wir stellen Ihnen hier drei Projekte der Kirchengemeinde Ruppertshofen vor, für die wir Sie ganz konkret um Ihre Hilfe bitten. Im letzten Jahr konnten wir die dringende Turmsanierung an der Stephanuskirche durchführen und die Sanierung unserer Orgel abschließen. Beide Projekte sind noch nicht ganz finanziert.

Wenn Sie uns Geld spenden, können Sie auch an­geben, welches dieser Projekte Sie unterstützen wollen. Jeder Euro kommt ohne Abzug dem von Ihnen gewählten Projekt zugute. Falls Sie keines dieser drei Projekte bevorzugen, entscheidet der Kirchen­ge­meinde­rat, welchem der Projekte Ihre Spende zugute­kommt.

Wir freuen uns, wenn Sie uns helfen und bitten Sie herzlich um Ihre Unterstützung. So setzen Sie ein Zeichen der Verbundenheit mit Ihrer Kirchen­ge­meinde.

Besten Dank und freundliche Grüße!

Ihr Kirchengemeinderat

 

PS: Durch Klick auf das Bild können Sie sich den Flyer zum Gemeindebeitrag 2019 als PDF herunterladen.

Projekt Nr. 1:
tephanuskirche Außenanlagen, Erhaltung des Grabsteins

Im letzten Jahr wurde die dringende Turmsanierung nach langer Vorplanungszeit abgeschlossen. Im Ver­lauf der Baumaßnahmen hat sich gezeigt, dass die Außenanlagen um die Stephanuskirche nicht mehr der notwendigen Verkehrssicherheit entsprechen. Des­halb haben wir uns zu einer Neugestaltung der Wege und des Vorplatzes sowie der Bepflanzung ent­schie­den. Ebenso konnten wir endlich ein WC in die Sakris­tei einbauen.

Nach der Entfernung des Busches vor der Südmauer der Stephanuskirche kam der in die Mauer ein­ge­las­sene Grabstein in den Blick. Dieser hat aufgrund der Witterung großen Schaden genommen und um dieses Denkmal erhalten zu können, haben wir einen Stein­metz beauftragt, die Grabplatte zu fixieren und gegen weitere Witterungseinflüsse zu schützen.

Wir danken für die bisherige Unterstützung und bitten nochmals im Projekt Nummer 1 um ihre finan­zielle Hilfe, damit wir den Anteil, den die Kirchen­gemeinde an den Baukosten tragen muss, schultern können. Dazu fehlen uns noch ca. 20.000 €, der Anteil der Kirchengemeinde an der Sanierung der Grabplatte wird ca. 2.500 € betragen.

Projekt Nr. 2:
Neue Heizung für die „Heinrich-Berroth- Orgel“ in der Stephanuskirche

Im Herbst letzten Jahres konnten wir die Aus­reinigung und Neustimmung der Orgel dank Ihrer Spenden abschließen. Dabei wurde uns von den Orgelbauern aus energetischen und sicher­heits­technischen Gründen dringend empfohlen, die Heiz­strahler an der Orgel zu ersetzten. Deshalb möchten wir ein Wärmeparavent und eine Pedalheizung an­schaffen.

Für diese sinnvolle Anschaffungen, die ca. 1.000 € betragen, erbitten wir Ihre Spende im Projekt Nummer 2.

Projekt Nr. 3:
Unterstützung unserer vielfältigen Gemeindearbeit

Wir möchten Menschen jeden Alters in unserer Ge­meinde erreichen, sie in Freud und Leid begleiten und zum Glauben ermutigen. Unsere vielfältigen Ange­bote wie zum Beispiel die Spielgruppe, Kinderkirche, die Aktionen und Freizeiten für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene erfreuen sich großer Be­liebtheit. Auch im kommenden Jahr sollen die bis­herigen und neuen Aktivitäten unser Gemeindeleben bereichern. Über siebzig ehrenamtliche Mitarbeitende tragen diese Arbeit, die sie unentgeltlich erbringen. Trotzdem brauchen wir Geld, um diese Arbeit zu finanzieren.

Mit Ihrer Spende für das Projekt Nr. 3 können Sie uns dabei helfen.

Wichtiger Hinweis

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Evangelische Kirchenpflege:

  • Frau Karin Saur
    Tel.: 07176 453995

oder an das

Unsere Bankverbindung

Evangelische Kirchengemeinde
Ruppertshofen
Kreissparkasse Ostalb
IBAN: DE 30 614 500 500 440 025 298
SWIFT-BIC.: OASPDE6AXXX

Verwendungszweck:
Gemeindebeitrag Ruppertshofen 2020 und eventuell die Nummer des Projektes das Sie unterstützen wollen.

Selbstverständlich er­halten Sie für Spenden über 100 Euro eine Beschei­ni­gung für das Finanzamt.