„Ich bin dann mal unterwegs“

Nachdem die letzten sieben Jahre gut angenommen wurden, haben die Evangelischen Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald in die achte Runde gestartet und wollen neue Wege mit besonderen Gebäuden und geistlichen Kirchenführungen kombinieren.

Bei unserer ersten Wanderung in diesem Jahr werden wir am Sonntag 11.03.2018 ab 14.00 Uhr rund um Brainkofen wandern. Die reine Gehzeit beträgt ca. 1 ½ Stunden. Start ist am Parkplatz Edeka. Neben Spurensuchen im Museum Stütz und in der Ulrichskapelle, wollen wir uns an diesem Nachmittag auch inspirieren lassen von dem neu angelegten Kultur- und Landschaftspfad. Zu meditativen Impulsen unterwegs laden uns Hans-Hermann Bleicher und Diakon Lars Wittek ein. Ein kleiner Imbiss rundet das Programm dann gegen 16.30 Uhr ab. Sie sind herzlich eingeladen an einer der nächsten „Ich bin dann mal unterwegs“ Wanderungen mit Impulsen zu besonderen Gebäuden und geistlichen Kirchenführungen dabei zu sein. Die Gehzeit beträgt i.d.R. 1 ½ Stunden. Voraussetzungen zur Teilnahme und Anmeldung sind nicht erforderlich.

Neu ist, dass wir ab sofort auch gehbehinderten Menschen eine Teilnahme mit verkürzter Strecke ermöglichen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Terminübersicht
(vorbehaltlich, Änderungen und Uhrzeiten entnehmen Sie den Schaukästen):

  • Sonntag, 08.04.2018, Weiherwiesen Essingen
  • Sonntag, 03.06.2018, Waldstettener Bunker
  • Sonntag, 08.07.2018, Mühlen im Schwäbischen Wald
  • Sonntag, 16.09.2018, am Hohenstaufen
  • Sonntag, 14.10.2018, Von Iggingen nach Leinzell
  • Geplant: Ende Juli, Historische Stadtführung mit Dachstuhl Münster

Kontakt:
Gemeindediakon Lars Wittek,
Gemeindehausstraße 7
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 104684-0
E-Mail wittek@diakonie-ostalbkreis.de

Vorbereitungsteam:
Haas, Kaiser, Stahl, Irtenkauf, Kornau, v.Tschammer, Bauer, Wittek

Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinden im Schwäbischen Wald - Göggingen-Leinzell, Eschach, Ruppertshofen, Spraitbach, Täferrot