Musik bei Kerzenschein

Orgelmusik bei Kerzenschein

Am Sonntag, den 09. Februar 2020 lädt die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach um 18.00 Uhr zu einer „Orgelmusik bei Kerzenschein“ in die Michaelskirche ein.

Zu Gast wird die Organistin Vivien Geldien sein. Vivien Geldien, Jahrgang 1998, studiert seit Herbst 2015 Schul- und Kirchenmusik an der Musikhochschule Lübeck. Im Jahr 2014 hat sie ihr Abitur am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd gemacht und dort 2013/14 in der Philharmonie Cello gespielt.

Zwei Jahre zuvor erhielt sie einen zweiten Preis Orgel Solo im Landeswettbewerb Bayern von Jugend Musiziert. Am Konzertabend werden Werke von Franz Liszt, Johann Sebastian Bach und Dietrich Buxtehude zu hören sein.

Zwischen den Musikstücken trägt Pfarrer Stephan Schiek Texte zur Jahreslosung 2020 vor.

Vivien Geldien spielt Stücke von

  • Franz Liszt, Präludium und Fuge über B-A-C-H
  • Johann Sebastian Bach, Schmücke dich, o liebe Seele BWV 654
  • Johan Sebastian Bach / Antonio Vivaldi, Concerto in a BWV 593 (nach einem Konzert für zwei Geigen von Vivaldi)
  • Dietrich Buxtehude, Ich ruf' zu dir, Herr Jesu Christ BuxWV 196 und Präludium in g BuxWV 139
  • Jehan Alain, Litanies.